Universitäten & Schulen

Krems ist ein Bildungsstandort mit langer Tradition. Als Sitz der Donau-Universität Krems, einer Fachhochschule, einer privaten Medizin Universität, einer privaten Zahnmedizin Universität sowie als Standort von einer Vielzahl an allgemeinbildenden und berufsbildenden höheren Schulen und der Pädagogischen Akademie ist die Stadt eines der Bildungszentren Österreichs. Rund 12.000 SchülerInnen und StudentInnen prägen in der Schulzeit das Kremser Stadtbild.

 

Fachhochschule Krems (FH IMC Krems)

Was 1994 mit einem Studiengang und 50 Studierenden begann, hat sich mittlerweile zu einer international renommierten Fachhochschule mit über 1.000 Studierenden aus aller Herren Länder entwickelt. Die IMC Fachhochschule Krems verbindet Wissenschaft und Wirtschaft symbiotisch zu besten internationalen Berufschancen für Absolventen. Wirtschaftliche und technologische Studienrichtungen werden als Bakkalaureats- und Diplomstudiengänge angeboten.

Internationalität und Praxisorientierung sind oberste Prämissen. Ein fundierter wissenschaftlicher Hintergrund, moderne technische Ausstattung, 50 Partnerhochschulen in 13 Ländern und vieles mehr machen IMC-Studierende fit für die internationale Berufswelt. Lehrveranstaltungen in kleinen Gruppen, projektbezogenes Arbeiten, internationale Lehrende und Praxissemester, aber auch ein umfassendes Sport- und Freizeitangebot lassen den Studienbetrieb abwechslungsreich und zum Erlebnis werden.

 

Donau-Universität Krems (DUK)

Die Donau-Universität Krems als erste staatliche Universität für postgraduale Weiterbildung in Europa hat das Ziel, sich zu einer Universität zu entwickeln, die im europäischen Weiterbildungsmarkt Maßstäbe setzt.

Die Donau-Universität Krems ist die führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa. Sie arbeitet mit ihrer Expertise in Lehre und Forschung an der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen.

Als Universität für Weiterbildung sind wir auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Mit den besonderen Anforderungen berufsbegleitender Lehre sind wir bestens vertraut. Es ist die Stärke der Donau-Universität Krems, Universitätslehrgänge  durchzuführen, die auf der Höhe der Zeit stehen. Rund 8.240 Studierende sind derzeit an der Donau-Universität Krems zugelassen, mehr als 24.500 AbsolventInnen haben ihr Studium bereits erfolgreich bei uns abgeschlossen.

Die Donau-Universität Krems beschäftigt sich in ihrer Forschung mit aktuellen und künftigen gesellschaftlichen Herausforderungen. Im Sinne der Transdisziplinarität schaffen wir Brücken zwischen der Grundlagenforschung und der Anwendung, zwischen einzelnen Disziplinen und insbesondere auch Brücken zur Gesellschaft.

Wir verbinden laufende Innovation in Forschung und Lehre mit höchsten Standards und führen das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

 

Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)

Hier findet man akademische Ausbildungen in Health Sciences, Humanmedizin und Psychologie. Gelegen am Campus Krems in einem der schönsten Orte Europas, am Eingang zum Welterbe Wachau besticht die moderne Universität mit Professionalität, internationaler Ausrichtung und Ausbildung direkt an den Patient_innen. Die persönliche Entwicklung unserer Studierenden, Kommunikationskompetenz, Selbstreflexion und eine fächerübergreifende Ausbildung in zukunftsträchtigen Bereichen der Gesundheit liegen uns dabei besonders am Herzen.

Mit einem innovativen Bachelor-Master-Studienprogramm setzt die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften wegweisende Akzente für eine moderne Bologna-konforme Ausbildung von medizinischen und therapeutischen Expert_innen in drei gesundheitspolitischen Schlüsselfeldern.

 

Danube Private University (DPU)

Danube Private University (DPU) is located in Stein on the Danube, Krems, Lower Austria, and thus – 60 km (37 miles) away from the metropolis Vienna – in the UNESCO World Cultural Heritage Wachau, which is characterised by nature and high cultural standards.

Danube Private University (DPU) was the first private university in Austria to receive accreditation for a department of medicine and dental medicine. By now, it can draw on a wealth of experience in postgraduate and undergraduate study programmes and has gained outstanding international recognition.

 

 

Kirchlich Pädagogische Hochschule Wien/Krems (KPH Wien/Krems))

Die Kirchliche Pädagogische Hochschule (KPH) Wien/Krems ist Österreichs größte Private Pädagogische Hochschule mit sieben Standorten in Wien und Niederösterreich.

Das gemeinsame Konzept der Erstausbildung, Fort- und Weiterbildung soll Lehrer*innen in ihren pädagogischen und religionspädagogischen Berufsfeldern bestmöglich qualifizieren und professionalisieren. Im Sinne einer ökumenischen Perspektive fördert und lebt die KPH Wien/Krems die Kooperation der sieben an der Hochschule vertretenen christlichen Kirchen (Katholische Kirche, Evangelische Kirche A. und H.B., Griechisch-Orientalische Kirche, drei Orientalisch-Orthodoxe Kirchen sowie Altkatholische Kirche) bei gleichzeitiger Wahrung der jeweiligen Identität.

Donau-Universität
Donau-Universität nur drei Gehminuten entfernt