Anmeldung und Wohnplatzvergabe

Ab wann kann ich mich für einen Wohnplatz während dem Folgestudienjahr (September – Juni) bewerben?

01. Jänner

Kann ich mich für mehrere Studienjahre auf einmal bewerben?

Nein. Die Reservierung des Wohnplatzes ist pro Anmeldeformular maximal für ein ganzes Studienjahr möglich.

Wer kann eine Anmeldung für einen Wohnplatz abgeben?

Studierende und angehende Studierende die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Ich werde das 18. Lebensjahr erst im Laufe des Studienjahres vollenden. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, für einen Platz in einem Zweibettzimmer und vorbehaltlich der Zustimmung seitens des Kolpinghauses.  Weiters wird eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten im Zuge der Anmeldung benötigt

Nach welchen Kriterien erfolgt die Wohnplatzvergabe?

Prinzipiell nach dem "First Come – First Served"-Prinzip. Verlängerungswünsche von bestehenden Hausbewohnern (m/w) werden jedoch bevorzugt behandelt.

Ab wann kann ich mit einer Zusage rechnen?

Die Vergabe der Zimmer erfolgt üblicherweise ab 01. April.

Gibt es eine Mindestaufenthaltsdauer?

Ja! 1 Semester.

Kann ich mein Zimmer auch in den Sommerferien bewohnen?

Ja, sofern dies vorab mit dem Kolpinghaus abgeklärt wurde. Es kann jedoch in den Sommerferien zu Umzügen im Falle von Instandhaltungsarbeiten kommen.

Ist mein Wohnplatz befristet?

Ja. Der Wohnplatz steht üblicherweise im Zeitraum 01. September – 30. Juni zur Verfügung

Ich habe mich für einen Platz im Zweibettzimmer beworben. Welche Person wird mir als Zimmerkollege/Zimmerkollegin zugeteilt?

Die Zuteilung erfolgt primär nach Geschlecht. Des Weiteren wird je nach Möglichkeit versucht, auf Kriterien wie Studienrichtung, Nationalität etc. einzugehen.

Ausstattung Zimmer / Kolpinghaus

Gibt es Garagenstellplätze die während meines Aufenthaltes angemietet werden können?

Ja. Bitte geben Sie uns im Zuge der Anmeldung bekannt, dass Sie auch einen Garagenstellplatz benötigen.

Wird auf Nichtraucher Rücksicht genommen?

Es herrscht in beiden Häusern absolutes Rauchverbot.

Ist der Internetzugang in der monatlichen Pauschale inkludiert? Gibt es irgendwelche Limits?

Die WLAN-Benützung ist für Hausbewohner (m/w) kostenlos. Pro User können maximal drei Geräte gleichzeitig verwendet werden. Das Datennutzungsvolumen wird bei Überbeanspruchung (z.B. Streaming-Plattformen) nach dem Fair-Use-Prinzip gedrosselt.

Bin ich für die Zimmerreinigung selbst verantwortlich?

Ja. Utensilien wie Besen oder Staubsauger werden jedoch bei Bedarf von uns zur Verfügung gestellt.

Einzug

Kann ich mein Auto vor dem Kolpinghaus parken zum Ausladen?

Für Ladetätigkeiten beim Einzug wird Ihnen während der Rezeptionsöffnungszeiten die Zufahrt zum Campus über die Polleranlage gewährt.  Für die Dauer des Ausladens kann das Auto auf den vorgesehenen Stellflächen vor dem Hauptgebäude abgestellt werden.

Kann ich mein Zimmer vor dem Einzug besichtigen?

Üblicherweise sind Besichtigungen vorab möglich.  Das besichtigte Zimmer ist jedoch als Beispielzimmer zu verstehen.

 

Ich möchte ein bestimmtes Zimmer. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass meine Zimmerwünsche erfüllt werden?

Je nach Möglichkeit versuchen wir gerne, den Zimmerwünschen nachzukommen.  Dies kann jedoch im Vorfeld nicht versprochen werden.  Es besteht kein Anspruch auf ein konkretes Zimmer.

Auszug / Kündigung

Kann der Wohnplatz vorzeitig gekündigt werden?

Ja, zu Monatsende und unter Einhaltung der dreimonatigen Kündigungsfrist.  Nähere Details siehe Hausordnung.

Darf ich mein Zimmer untervermieten?

Nein, dies ist strengstens untersagt.       

Kann der Aufenthalt auf Grund von Pflichtpraktika unterbrochen werden?

Nein, der Mindestaufenthalt beträgt 1 Semester.

Gibt es einen Unterschied zwischen Wohnplatz- und Garagenplatzreservierung?

Die Kündigungsfrist ist unterschiedlich. Wohnplatz = 3 Monate, Garagenplatz = 1 Monat

Kaution / Bezahlung / Stornierung

Ist mit Erhalt der Reservierungsbestätigung mein Wohnplatz bereits fixiert?

Erst durch Überweisung der notwendigen Kaution, ist der Wohnplatz fixiert.

Wie hoch ist die zu überweisende Kaution und warum muss diese entrichtet werden?

Die Kaution beträgt EUR 390,00 und dient als Absicherung der zur Verfügung gestellten Wohneinheit und des dazugehörigen Inventars.

Bis wann ist die Kaution zu entrichten, um meine Wohnplatzreservierung zu fixieren?

Bei erfolgter Anmeldung im 1. Quartal ist der Stichtag der 31. Mai. Bei späteren Anmeldungen wird der jeweils gültige Stichtag mit der Reservierungsbestätigung bekanntgegeben.

Sind die Betriebskosten und die Rundfunkgebühren in der monatlichen Pauschale inkludiert?

Ja.

Ich habe mich kurzfristig beworben. Bis wann muss ich dann die Kaution überweisen?

Nach individueller Vereinbarung. Als Richtwert kann ein Zeitraum von 2-4 Wochen nach Erhalt der Reservierungsbestätigung angenommen werden.

Wann bekomme ich die Kaution retour?

Am Auszugstag an der Rezeption nach erfolgter Zimmerübernahme. Die Kaution wird üblicherweise -- so es keine Beanstandungen oder Verbindlichkeiten gegenüber dem Kolpinghaus gibt -- zur Gänze retourniert.

Was muss ich tun, wenn ich den reservierten Wohnplatz doch nicht benötige?

In diesem Fall benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Absage.

Fallen Stornokosten an, wenn der Wohnplatz storniert wird, der noch nicht mittels Kautionsüberweisung fixiert wurde?

Nein.

Fallen Stornokosten an, wenn der bereits mittels Kautionsüberweisung fixierte Wohnplatz storniert wird?

Ja. Die Höhe der Stornokosten richtet sich nach Zeitpunkt und Grund der Absage (Details siehe Hausordnung).

Können Zusatzkosten zur monatlichen Pauschale anfallen?

Ja. Zum Beispiel können Sie das Zimmertelefon freischalten lassen. Die Benützung für externe Anrufe ist kostenpflichtig.

Fallen Stornokosten an, wenn der bereits mittels Kautionsüberweisung fixierte Wohnplatz storniert wird?

Ja. Die Höhe der Stornokosten richtet sich nach Zeitpunkt und Grund der Absage.

Fallen Stornokosten an, wenn der Wohnplatz storniert wird, der noch nicht mittels Kautionsüberweisung fixiert wurde?

Nein.

Was muss ich tun, wenn ich den reservierten Wohnplatz doch nicht benötige?

Bitte übermitteln Sie uns eine schriftliche Absage zum ehestmöglichen Zeitpunkt.

Wann bekomme ich die Kaution retour?

Am Auszugstag an der Rezeption, soferne es im Zuge der Zimmerübernahme keine Beanstandungen bzw. keine offenen Forderungen seitens des Kolpinghauses gibt. 

Ich habe mich kurzfristig beworben. Bis wann muss ich dann die Kaution überweisen?

Nach individueller Vereinbarung. Als Richtwert kann ein Zeitraum von 2-4 Wochen nach Erhalt der Reservierungsbestätigung angenommen werden.